Grosser St. Bernhard
9 Jul, 2020

Statt des Tunnels nehmen Sie im Sommer die Bergstrecke, die auf den 2 469 Meter hohen Pass führt, die dritthöchste Passstrasse der Schweiz. Ganz oben befindet sich das Hospiz, das im Jahr 1050 vom Heiligen Bernhard von Aosta gegründet wurde. Im Hospiz können Sie die berühmten Rettungshunde – Barry war der Star unter ihnen – sehen, die hier gezüchtet wurden und die viele verirrte Reisende mit einem stärkenden Schluck aus dem Schnapsfässchen vor dem Erfrieren retteten.