Fabio Zingg

Fotograf | The Alpinists

Region: Appenzell

 

Was ist Deine schönste Kindheits-Ferienerinnerung in der Schweiz? 

Soweit ich denken kann, ist die schönste Familien Kindheits-Ferienerinnerung als meine Grosseltern eine Ferienwohnung in Agarone oberhalb des Lago Maggiore`s gekauft haben. Es war 2006 und ich war mit 6 Jahren das erste Mal im Tessin. Damals durfte ich ihnen helfen die Wohnung einzurichten und ich war so fasziniert von allen neuen Sachen, die es zu sehen gab. Das Mediterrane des Tessins, die vielen Eidechsen und Skorpione um das Haus herum, die rustikalen Steinhäuser und Palmen haben es mir angetan. Von da an sind unsere grossen Sommerferien jeweils im Tessin verbracht worden und ich erinnere mich sehr gerne daran, wie wir an den damals noch geheimen Badeorten der Verzasca und Maggia verweilten und spielten. Um den Tag ausklingen zu lassen, sind wir oft an die Piazza von Ascona geschlendert. Da wurden wir jeweils von diversen Künstlern unterhalten. Dies bleibt mir bis heute in bester Erinnerung. Ebenfalls war ich da noch kein grosser Wanderfan und die Wanderungen an der Verzasca und Maggia haben definitiv dazu beigetragen, meine Liebe zur Natur zu entwickeln.

 

Was ist Dein Geheimtipp in Deiner Region? 

Mein Geheimtipp in meiner Region ist das Alpsteinmassiv, wie könnte es auch anders sein. Es ist die nächstgelegene Bergregion und sie imponiert mit drei wunderschönen Bergseen und ist mit eindrücklichen vertikalen Felswänden umgeben. Womöglich mein Lieblingsort des Alpsteins ist der Schäfler mit der Schäfler Hütte. Jedes Mal berührt mich diese Aussicht wieder auf`s Neue, da es unglaubliche steile Bergzacken sind und der Sonnenuntergang die Altenalptürme perfekt leuchten lässt. In der Hütte selber kann man sich feinste traditionelle Appenzeller-Gerichte servieren lassen und es ist eine heimelige Hütte direkt auf dem Gipfel.

 

Was möchtest Du in der Schweiz noch sehen?

Die Schweiz hat unglaublich viel zu entdecken und deshalb wird es einem auch nie langweilig. Im Allgemeinen faszinieren mich Gletscher sehr und ich würde gerne noch viele Gletscher sehen und dokumentieren können, solange es sie noch gibt. Dafür werde ich in Zukunft mehr Gletscherwanderungen auf und neben dem Gletscher machen und sie im schönsten Licht fotografieren. Ebenfalls würde ich sehr gerne einmal das Matterhorn bei einem Sonnenaufgangsflug in einem Helikopter sehen.

Persönlicher Geheimtipp von Fabio Zingg: Berggasthaus Schäfler (AI)