Kai Grossmann

Fotograf | The Alpinists

Region: Bern

 

Was ist Deine schönste Kindheits-Ferienerinnerung in der Schweiz? 

Als Familie waren wir in unseren Ferien oft im Ausland unterwegs und haben somit selten unsere kompletten Sommerferien in der Schweiz verbracht. Trotzdem hatte ich das Glück einen Vater zu haben, der mir die Leidenschaft zur Natur näher gebracht hat. Es war durchaus eine Herausforderung da ich hauptsächlich meine Zeit mit Videospielen verbracht habe. Ein besonderes Erlebnis hat jedoch mein Leben auf den Kopf gestellt. Die gemeinsame Wanderung zur Monte Rosa Hütte. Das Gefühl, dass erste mal auf einem Gletscher zu stehen, in einer Kulisse umgeben von den höchsten Bergen der Schweiz. Aussicht auf das weltberühmte Matterhorn. Sowas vergisst man nie, danach habe ich beschlossen mehr Zeit in der Natur und den Bergen zu verbringen und die schöne Schweiz zu entdecken.

 

Was ist Dein Geheimtipp in Deiner Region? 

Neben dem Kanton Wallis und Graubünden haben wir im Kanton Bern am drittmeisten Sac Hütten in der Schweiz. Die Gspaltenhornhütte und Blüemlisalphütte würde ich nicht unbedingt als geheim bezeichnen, weil das Blüemlisalp Massiv doch schon ziemlich bekannt ist. Jedoch die Art und Weise wie man die beiden Hütten in einer Dreitageswanderung kombinieren kann, ist etwas das ich jedem empfehle. Startpunkt im Lauterbrunnental und dann zur Gspaltenhornhütte und am zweiten Tag zur Blüemlisalphütte. Danach runter Richtung Kandersteg. Die Ruhe und der Frieden auf einer Hüttenwanderung durch diese Landschaft hat was Magisches.

 

Was möchtest Du in der Schweiz noch sehen?

Durch meine Arbeit als Fotograf hatte ich das Glück Bekanntschaft mit Nicolas Hojac und Adrian Zurbrügg zu machen. Beides top Athleten aus dem Berner Oberland. Die Ansammlung an Gipfeln, die sie bereits erklommen haben, ist vermutlich schwer zu toppen. Wenn ich nur ein Bruchteil davon selber besteigen kann, bin ich wunschlos glücklich. Ein grosses Ziel habe ich noch vor Augen: von Eiger Mönch und Jungfrau am selben Tag die Aussicht geniessen zu können.

 

Persönlicher Geheimtipp von Kai Grossmann: Gspaltenhornhütte (BE)