Muriel Urech Tsamis

Blogger, Influencer

Region: Zug

Was ist deine schönste Erinnerung an Ferien in der Schweiz?

Ich verbrachte jeden Sommer bei meiner Patentante am Genfersee in St.Prex. Es war jedes Jahr einfach nur traumhaft! Wir konnten Wasserski fahren, Schifffahren, Schwimmen, Tauchen und natürlich gut essen. Es gab immer viele Menschen, die uns besuchen kamen. Noch immer gehe ich dort gerne hin und ich mag den Geruch des Sees, des Grases und des Hauses.

 

Verrätst du uns einen Geheimtipp aus deiner Region? 

Zug ist wunderschön im Sommer am See, wie auch auf dem Zugerberg. Die Aussicht mit dem offenen Panorama ist grandios! Im Winter mag ich auch den Zugerberg, aber auch jeden anderen Spazierweg. Viele sdavon ind im Winter beleuchtet mit Laternen.Es ist einfach schön hier!

Die Altstadt gefällt mir auch gut. Wir gehen oft flanieren. Und im Sommer kannst du direkt in den See hüpfen von der Altstadt aus. Mehrere Badis sind kostenfrei und haben tolle Restaurants, wo man gemütlich beim Sonnenuntergang einen Apero geniessen kann. Zug ist übrigens bekannt für den schönsten Sonnenuntergang überhaupt.

 

Welche Destination möchtest du in der Schweiz unbedingt noch besuchen und weshalb?

Ich möchte unbedingt nach Zermatt. Ich war schon oft im Wallis, aber nach Zermatt habe ich es noch nie geschafft. Es wäre einfach interessant, die authentischen Häuser im Zusammenhang mit dem internationalen Tourismus zu sehen.

Kraftorte: 5 Waldwanderungen im Tessin

Ob wohltuender Schatten an heissen Tagen, mystische Kulisse im herbstlichen Nebel oder farbenfrohe Blätterpracht im Indian Summer: Eine Waldwanderung ist immer ein wunderschönes Naturerlebnis.

Muriel Urech Tsamis

Muriel Urech Tsamis ist als Mutter von vier Kindern oft unterwegs und kennt die schönsten Fleckchen für Menschen mit und ohne Kinder in Zug und Umgebung.

Derek Bürgin

Schwer zu sagen. In meiner Jugend war ich ein paar Mal an der Basler Fasnacht, davon ein Mal am Morgenstreich. Ich erinnere mich, wie extrem schwer es war, so früh aufzustehen, aber es hat sich wirklich gelohnt.

Audrey Aebi

Da kommen mir die Ferien im wunderschönen Sertigtal in der Nähe von Davos im tiefsten Schnee in den Sinn. Fernab vom Trubel der Stadt genossen wir die idyllische Schneelandschaft.

Deborah Diener

Meine schönsten Ferien als Kind verbrachte ich immer im Tessin. Dort hatte meine Grossmutter eine kleine Wohnung die wir immer nutzten. Die Ferien dort waren einfach immer entspannt, flanieren auf der Piazza und gutes Essen.

Tolle Schweizer Hotels, wo sich Skifahren mit Wellness verbinden lässt

Die Sonnencreme nicht vergessen! Ist es nicht immer wieder überraschend, wie intensiv die Sonne selbst mitten im Winter scheint?

10 herrliche Terrassen, um sich in der Wintersonne zu räkeln

Die Sonnencreme nicht vergessen! Ist es nicht immer wieder überraschend, wie intensiv die Sonne selbst mitten im Winter scheint?

Das optimale Schweizer Skigebiet für diesen Winter

Frische Bergluft, strahlendes Weiss und der Wind, der um die Ohren braust – so machen Skiferien Spass!

Einzigartige Hotels mit Pistenzugang in der Schweiz

Frische Bergluft, strahlendes Weiss und der Wind, der um die Ohren braust – so machen Skiferien Spass! Jetzt ist der richtige Moment, um ein passendes Skigebiet auszuwählen. Weder zu steil noch zu flach: Wo gibt es Pisten, die genau Ihren Fahrkünsten entsprechen?

Aurelia Schmid

Aurelia Schmid arbeitet für die Destination Davos Klosters und kennt einige Geheimtipps in der Region.