Einzigartige Hotels mit Pistenzugang in der Schweiz
5 Nov, 2020

Hinweis: Alle Reisen unterliegen häufig wechselnden Einschränkungen durch die Regierungen. Bitte informieren Sie sich vor der Reiseplanung über behördliche Reisehinweise.

Vom Hotel direkt auf die Piste – und von der Piste gleich zurück ins Hotel, das ist ideal, wenn Sie in den Winterferien möglichst viel Zeit im Schnee und möglichst wenig in Verkehrsmitteln verbringen möchten. Wir zeigen Ihnen, welche Skihotels komfortablen Luxus mit ungehindertem Zugang zu den Schneehängen kombinieren.

Waldhotel Arosa

Erstklassige Bedienung wird im Waldhotel Arosa seit 1910 grossgeschrieben. Das traditionsreiche Sporthotel im malerischen Schanfigg verwöhnt Sie mit einer 1 100 m2 grossen Wellness-Landschaft. Auch Familien fühlen sich in diesem Skihotel richtig wohl, denn gerade Gäste mit Kindern sind besonders froh, wenn sie den Skilift in wenigen Minuten zu Fuss erreichen können

Hard Rock Hotel Davos

Mit Schnee kennt man sich aus im Hard Rock Hotel Davos. Ob das weitläufige Parsenn-Skigebiet oder die familiengerechte Schatzalp – in Davos gibt es für jeden das Passende. Als Ergänzung zum Skizirkus lockt das Rock Om®, wo sich lebhafte Klänge mit der im Yoga praktizierten Gelassenheit verbinden, denn Musik gehört zum charakteristischen Hard-Rock-Lebensgefühl. Und nachts bringen Après-Ski-Hütten, Bars, Clubs und das Casino den Kurort Davos zum Vibrieren.

Der Schwarzsee:Der Legende nach soll ein Riese seine Füsse darin gebadet haben. Bild: Fribourg Region

Radisson Blu Hotel Reussen

The architecture of this sports hotel in Andermatt has to be seen: stone and wood combine to create a unique synthesis of nature and urbanity. At 1,444 meters above sea level, 244 elegant hotel rooms and suites await you just a few minutes‘ walk from the slopes of the SkiArena Andermatt-Sedrun. Experienced skiers look forward to the rapid Bernhard Russi Run on the Gemsstock. But beginners will also find just the right thing in the largest ski area in Central Switzerland.

 

Der Schwarzsee:Der Legende nach soll ein Riese seine Füsse darin gebadet haben. Bild: Fribourg Region

Hotel Nolda

The gondola of the St. Moritz Bad-Signal cable car glides silently over the Hotel Nolda. In this ski hotel you enjoy direct access to the 350 kilometers of slopes in St. Moritz. Let yourself be carried up to Piz Nair and return to your sports hotel on skis via Corviglia. The furnishings, some of which are hand-made from Engadin pine, reflect the traditional construction of this cozy 3-star hotel.

Der Schwarzsee:Der Legende nach soll ein Riese seine Füsse darin gebadet haben. Bild: Fribourg Region

 Grand Hotel Kronenhof

Luxus wie in der Belle Époque bietet das Grand Hotel Kronenhof in Pontresina. Der neobarocke Bau, der auf das Jahr 1848 zurückgeht, ist wie auch die Innenräume denkmalgeschützt. Von der lichtdurchfluteten Lobby erreichen Sie im Nu das Skigebiet Corvatsch. Werfen Sie vor dem Buchen einen Blick auf den Kalender: Wenn «Glüna Plaina» ist – romanisch für Vollmond – wartet das Kronenhof mit Nachtfahrten im Pferdeschlitten oder mit Mondschein-Abfahrten auf den Skiern auf.

Der Schwarzsee:Der Legende nach soll ein Riese seine Füsse darin gebadet haben. Bild: Fribourg Region

Hotel Albana Real

Träumen Sie von einer Skiwoche am Fuss des legendären Matterhorns? Gönnen Sie sich eines der luxuriösen Zimmer mit einem Hauch von Art déco im Hotel Albana Real. Ob Sushi oder Teppanyaki – im hoteleigenen Restaurant «Fuji of Zermatt» kommen Sie auf Ihre Kosten. Für schärfere Kost empfiehlt sich das Thai-Restaurant «Rua Thai». Die Bergbahn befördert Sie im Nu vom Hotel ins Skigebiet «Matterhorn glacier paradise». Dieses Gebiet ist so schneesicher, dass die alpine Nationalmannschaft hier ihr Sommertraining absolviert.

Der Schwarzsee:Der Legende nach soll ein Riese seine Füsse darin gebadet haben. Bild: Fribourg Region

Hotel Firefly

Mit seinem modern interpretierten Chaletstil setzt dieses Hotel im Skigebiet Zermatt Massstäbe. Die hervorragenden Bewertungen der Gäste sprechen für sich: Im Skihotel Firefly werden Sie rundum verwöhnt. Auf den Skiern nach Italien fahren, einen Espresso in Breuil-Cervinia nehmen und über die Testa Grigia ins Hotel Firefly in Zermatt zurückzukehren – das sogenannte Alpine Crossing macht es möglich.

Der Schwarzsee:Der Legende nach soll ein Riese seine Füsse darin gebadet haben. Bild: Fribourg Region

LeCrans Hotel & Spa

Exklusiven 5-Sterne-Luxus hoch über dem Wallis verspricht das LeCrans Hotel & Spa, dessen Gourmetrestaurant mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde. Die Zimmer sind thematisch so gestaltet, dass jedes Sie in eine andere Bergregion der Welt entführt – vom Himalaja bis zum Kilimandscharo. Da dieses Ski-in-Ski-out-Hotel direkt an der Piste liegt, die vom Gipfel des Chetseron nach Crans führt, können Sie auf Ihren Skiern ins Schneevergnügen starten.

 

 

Cresta Palace Hotel

Mit ihren abwechslungsreichen Pisten und dem atemberaubenden Panorama lassen die Skigebiete des Oberengadins keine Wünsche offen. Von der Talstation Celerina direkt hinter dem traditionsreichen Hotel Cresta Palace gelangen Sie rasch nach Marguns, einem idealen Ausgangspunkt fürs Ski- und Snowboardfahren im weitläufigen Corviglia-Skigebiet. Und wenn es Sie mal nicht auf die Piste zieht, können Sie das einzigartige Medical-Wellness-Angebot des Hotels nutzen.

Hotel Berghof Zermatt

Wer sich für Skiferien in Zermatt entscheidet, hat die Qual der Wahl. Im Vergleich zu möglichen Alternativen bietet das familiengeführte Hotel Berghof einen entscheidenden Vorteil: Direkt neben dem Hotel liegt die Talstation der Bahn, die Sie via die Zwischenstation Trockener Steg ins Skigebiet «Matterhorn glacier paradise» auf 3 800 Metern Höhe bringt.

Sie haben die Qual der Wahl:  Bei unserem grossen Angebot an Skiferien in der Schweiz ist sicher auch für Sie das Passende dabei. Finden Sie Ihr ideales Hotel oder Chalet in einigen der besten und schneesichersten Skigebiete der Welt.