Valentin Manhart

Zusammen mit seinem Cousin setzt Valentin Manhart Landschaften spektakulär in Szene. Ob Island, Lofoten oder Flumserberg, der junge Fotograf weiss wie man Bergspitzen zum Leuchten bringt.

Deborah Diener

Meine schönsten Ferien als Kind verbrachte ich immer im Tessin. Dort hatte meine Grossmutter eine kleine Wohnung die wir immer nutzten. Die Ferien dort waren einfach immer entspannt, flanieren auf der Piazza und gutes Essen.

Fran Hancock

Eine meiner schönsten Reisen im Zusammenhang mit Hockey war ein Camp in Arosa.

Audrey Aebi

Da kommen mir die Ferien im wunderschönen Sertigtal in der Nähe von Davos im tiefsten Schnee in den Sinn. Fernab vom Trubel der Stadt genossen wir die idyllische Schneelandschaft.

Jon Guler

In Braunwald hat er die Natur schätzen gelernt. Jon Guler ist Teil des Kollektivs „The Alpinists“ und ein Liebhaber des Alpsteinmassivs. Warum das so ist, verrät er hier.

Markus Frauenknecht

Meine schönsten Ferien als Kind waren im REKA Feriendorf im Tessin/Lugano, den genauen Ort weiss ich nicht mehr aber es war am Fusse des Monte Pre.

Nicole Bircher

Die Moderatorin und Outdoor-Expertin denkt oft an ihre Kindheit in Leukerbad und würde gerne auch privat ins Valposchiavo fahren, welches sie in ihrer Sendung „Landuf, Landab“ portraitierte.

Muriel Urech Tsamis

Muriel Urech Tsamis ist als Mutter von vier Kindern oft unterwegs und kennt die schönsten Fleckchen für Menschen mit und ohne Kinder in Zug und Umgebung.

IN BESTER ERINNERUNG

Eine gelungene Reise bleibt uns für immer in Erinnerung. Aus diesem Grund haben wir die unterschiedlichsten Menschen aus der Schweiz nach ihren liebsten Reiseerinnerungen aus der Kindheit und ihren ganz persönlichen Geheimtipps gefragt.

Mein persönlicher Geheimtipp

Derek Bürgin

Schwer zu sagen. In meiner Jugend war ich ein paar Mal an der Basler Fasnacht, davon ein Mal am Morgenstreich. Ich erinnere mich, wie extrem schwer es war, so früh aufzustehen, aber es hat sich wirklich gelohnt.

Mehr erfahren

Mein persönlicher Geheimtipp

Deborah Diener

Meine schönsten Ferien als Kind verbrachte ich immer im Tessin. Dort hatte meine Grossmutter eine kleine Wohnung die wir immer nutzten. Die Ferien dort waren einfach immer entspannt, flanieren auf der Piazza und gutes Essen.

Mehr erfahren